Autoren


G. Rolf Krähenbühl

Geboren 1924 in Kairo, wo er aufwuchs. Sohn Schweizer Eltern, die zuerst im Hotelfach tätig waren und später ein Import-Export-Geschäft für Maschinenbau gründeten, das ihr Sohn weiter führte. Nach dem Nasserputsch 1956 Ausreise und Rückkehr nach Europa, wo er die Firma «Europa für Orient» (Efor) gründete. Tätigkeit als Handelsvertreter in Italien und allen arabischen Staaten für deutsche Firmen, vor allem die Firma Voith, deren Voith-Schneider-Propeller den Schiffsantrieb revolutionierte. Er verkaufte ihn mit grossem Erfolg für Schlepper im Suezkanal und für den Hafenbetrieb von Öltankern.

G. Rolf Krähenbühl

G. RoIf Krähenbühl was born in 1924 as a Swiss citizen in Cairo, where he also grew up and received a commercial training. He served as representative mainly for the German company Voith and its Voith Schneider Propellers (VSP), which revolutionized marine propulsionsystems in the 20th century, in Egypt and other Arab countries, as well as Italy.

Ha Lo/Halo Locher/Hans Ulrich Locher

Geboren in Herisau, Appenzeller von Heiden, promovierter Jurist, Studium der Rechtswissenschaften, Kommunikation und Journalismus in München, Zürich, Lugano und Los Angeles. Journalist für Zeitungen, Radio und Fernsehen, Kommunikationsberater und Geschäftsführer

Dieter Weuffen

Wirtschaftsinformatiker, geniesst es Bits, Bytes und Computer links liegen zu lassen, um mit Tinte, Prosa und Meister Duden die Klinge zu kreuzen. Er lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in der Schweiz. Seit 1996 ist er Partner und Geschäftsführer einer Informatikfirma in Olten, welche sich unter anderem mit Projekten im Bereich der Informatiksicherheit beschäftigt. Er ist seit 2010 Schweizer und Bürger von Boningen, als Gemeinderat engagiert er sich vor allem für das Ressort Bildung und Schule. Hobbys sind Lesen, Tanzen und Schreiben.

Aarepark-Verlag
  • Aarepark 1
  • 5000 Aarau
  • +41 79 793 37 53
  • office@aarepark-verlag.ch
  • webcontact-aareparkverlag@itds.ch